Naruto Fan Fiction

Naruto – Die nächste Generation

Iwyao

Iwayo  ist ein Jounin aus Iwagakure.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Aotsuchi

Aotsuchi (青土, blaue Erde) ist ein Jounin aus Iwagakura.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Joben

Joben (浄弁, Reinheit genießen) ist ein Nuke-Nin aus Sunagakure.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Souta Koketsu

Souta Koketsu (颯太虎穴) ist ein Jonin aus Sunagakure und Saigos erster Lehrer auf dessen Reise durch die 5 Reiche.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Meiton: Kyuukyoku no Kuragari

Meiton: Kyuukyoku no Kuragari  (究極の暗がり, Dunkelheitsversteck: endgültige Finsternis) ist Jutsu von Eizou. Dabei erschafft er zuerst durch Berührung des Gegners ein Siegel auf dessen Körper. Danach lässt er eine gewaltige Menge schwarzen Chakras frei. Dieses verfolgt den Gegner aufgrund des Siegels. Ist der Gegner vom Chakra gefangen, wird ihm Chakra in großen Mengen entzogen, bis er kein Chakra mehr hat und stirbt. Für den Anwender bedeutet dies jedoch enorme körperliche Belastungen aufgrund des Einsatzes großer Chakra-Mengen.

Meiton Kekkei: Kaiki

Meiton Kekkei: Kaiki (冥遁結界・皆既, Dunkelheitsversteck: Totale Finsternis) ist ein Kekkei-Jutsu von Eizou. Dabei erschafft der Anwender eine kleine Kugel bestehen aus schwarzem Chakra und feuert diese auf den Gegner. Diese umhüllt diesen dann komplett und hält ihn einer Chakra-absorbierenden Barriere fest.

Meiton: Makkura Yami

Meiton: Makkura Yami (冥遁・真っ, Dunkelheitsversteck: Vollkommene Dunkelheit) ist ein Jutsu von Eizou. Dabei lässt er eine Menge  seines schwarzen Chakras frei und kann damit das Chakras andere Jutsus aufsaugen.

Meiton: Jajimento

Meiton: Jajimento  (冥遁・邪自滅斗, Dunkelheitsversteck: Urteilsspruch) ist ein Jutsu von Eizou. Dabei sammelt er Meiton-Chakra in seinen Händen und feuert es in Form von schwarzen Flammen auf seine Gegner. Diese verursachen erheblichen Schaden und saugen zusätzlich das Chakra des Gegners aus und werden dadurch noch stärker.

Meiton: Kaihou

Meiton: Kaihou (冥遁・解放, Dunkelheitsversteck: Freisetzung)  ist ein Jutsu von Eizou und dessen Nachfahren. Hierbei wird das Meiton-Chakra freigelassen und steht dem Anwender in vollem Umfang bereit.

Kiton: Ryuujin no Jutsu

Kiton: Ryuujin no Jutsu (キ遁・竜神の術, Lichtversteck: Jutsu des Drachengottes) ist ein Jutsu von Kousai. Mit Hilfe des Kiton-Chakras erschafft er einem aus diesem bestehenden Chakra großen, weißen Drachen. Dieser kann vom Anwender gelenkt werden und löst sich bei Berührung mit dem Gegner in eine gewaltige Explosion auf.